You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Holzspalterei: Splinter von Nendo für Conde House

Holzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseWie gewachsen: Die Möbelkollektion Splinter spielt mit der Idee von Holz, das das wie auseinandergeschält wirkt.

Studio Nendo hat die Kollektion für den japanischen Hersteller Conde House entwickelt, das in der für seine Holzverarbeitung berühmten Region Asahikawa ansässig ist.

Die Rückenlehnen der Stühle teilen sich in Armlehnen und Beine, der Garderobenständer spalten sich nach oben in Haken auf. Beim Beistelltischchen teilt sich der Fuß in drei Beine. Größere Holzteile behalten ihre Stärke, wo es statisch nötig ist, für filigranere Teile setzt die Spaltung an. Die sorgsame Behandlung des Holzes sorgt dafür, das es seine originale Biegsam- und Geschmeidigkeit behält.

Holzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde HouseHolzspalterei: Splinter von Nendo für Conde House

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.