You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Interface stellt „Biophilic Design“ am Arbeitsplatz vor

Interface stellt „Biophilic Design“ am Arbeitsplatz vor

Die neue globale Kollektion Human Nature von Interface verbindet Natur und Innenraum.

Die Anforderungen an Arbeitswelten verändern sich. Architektur und Design müssen Gestaltungskonzepte hinterfragen und neue Wege finden. Die Einbindung natürlicher Elemente und das sinnlich bewusste Erfahren von Design spielen für die Kreativität in Büros eine große Rolle.

Vor diesem Hintergrund hat der Designer David Oakey exklusiv für Interface die

neue Teppichfliesen-Kollektion Human Nature entwickelt. Wie wichtig das Zusammenspiel aus Mensch und Natur am Arbeitsplatz ist, belegt die gerade veröffentlichte und von Interface beauftragte Studie „Biophilic Design in the Workplace”. Interface stellte darüber hinaus auf der ORGATEC 2014 mit Touch and Tones eine Produktneuheit vor. Mit kombinierbaren Texturen und einer Mischung aus lebendigen Farben und neutralen Tönen ist sie hervorragend geeignet, Zonierungen zu schaffen und so Konzentration wie Kooperation im Büro zu fördern.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

Kollektion Human Nature

Human Nature 810 Limestone und Human Nature 830 Cobalt

Kollektion Human Nature

Die Farben Nickel und Ashlar von Human Nature 810, 840 und 850

Touch&Tones von Interface

Frisch auf dem Markt: Touch and Tones

Orgatec-Stand von Interface

Interface präsentierte sich auf der diesjährigen ORGATEC mit einem imposanten Stand

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.