You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Italienisches Design - nicht nur für Menschen!

Italienisches Design - nicht nur für Menschen!Über Sinn und Unsinn mancher Möbelkreationen mag man vielleicht streiten - allerdings werden Möbel für vierbeinige Mitbewohner wohl in erster Linie dafür gemacht, dass Herrchen und Frauchen in ihrem stylischen Umfeld keine schnöden Allerwelts-Tierprodukte sehen müssen...

... Hund und Katz ist's wohl eher einerlei, worauf sie ihre müden Knochen betten, Hauptsache gemütlich. Um den Designansprüchen ihrer Besitzer entgegenzukommen, bietet das italienische Label Superfine im italienischen Veneto daher Hundemobiliar höchster Qualität.

Die Luxusbetten von Designer Paolo De Anna sind entsprechend sorgfältigst handgearbeitet, nach allen Regeln der Handwerkskunst. Die Materialien sind vom Feinsten, dazu zählen, Stahl, Zebrana-Bugholz, Walnuss und bei einigen sogar Mosaikkacheln von Bisazza.

Die edlen Teile sind jeweils auf 200 Stück limitiert und entsprechend nummeriert. Das macht sie noch ein bisschen exklusiver - der Preis dürfte entsprechend sein. Bleibt nur zu hoffen, dass das liebe Tier nicht doch lieber auf der Designercouch abhängt... nsh

Italienisches Design - nicht nur für Menschen! Italienisches Design - nicht nur für Menschen! Italienisches Design - nicht nur für Menschen!

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.