You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Jenagh von Amir Masoud Faridizad

Amir Masoud Faridizad entwarf mit Jenagh eine Sitzgelegenheit, das je nach Bedarf die Sitzposition verändern kann.

Auf Persisch heißt Jenagh Brustbein. Das Design von Jenagh erinnert auch tatsächlich an ein Brustbein, das wie ein großes „T“ in der Mitte der Brust das Herz und die Lunge schützt. Jenagh hat eine filigrane Struktur aus Metall und die „Smarty Balls“ermöglichen verschiedene Sitzpositionen .

 

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.