You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kampf der Schwerkraft: Gravity Table von Simone Savini

Schwebt er, oder schwebt er nicht? Und wenn ja - wie? Ein kleines intelligentes Gimmick lässt den Tisch von Simone Savini schwerelos erscheinen... Der Tisch ist auf jeden Fall gut dafür, für reichlich Gesprächsstoff zu sorgen - was nach einem kleinen Gelage umso leichter fällt. Sicher ist: Man traut dem minimalistisch gestalteten Möbel von Simone Savini ohne weiteres zu, die Schwerkraft überwunden zu haben. Dass er das dennoch nicht geschafft hat, die Illusion aber perfekt vermittelt, verdankt er der Idee der Designerin, ihm am Ende der Tischbeine ein Stück klares Acryl verpasst zu haben. Witzige Idee.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.