You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Studio Matteo Nunziati, TRUMP TOWERS PUNE

Kapital regiert die Welt: Trump Towers Pune

Vor kurzem weihte Donald Trump junior in Indien einen Wohnhochhaus-Komplex ein, der von der Trump Organisation errichtet wurde. Den Trump Towers Pune, gebaut im Kalyani Nagar Bezirk in der neuntgrößten Stadt Indiens, realiserte der Trump-Clan gemeinsam mit Panchshil Realty, die Eigentümer gehören zu den 100 reichsten Menschen in Indien.

Der Innenausbau erfolgte durch das Studio Matteo Nunziati: Den künftigen Anwohnern des exklusiven Wohnkomplexes wird keine Freiheit bei der Einrichtung von »unikalen« Wohnräumen zugemutet: Alle Möbel und Oberflächen wurden von Architekten »sorgfältig« ausgewählt. »Donald Trump Jr. hat sich sehr für das hohe Niveau der Inneneinrichtungen ausgesprochen und außerdem geäußert, dass es sich auch um ein Londoner oder New Yorker Projekt handeln könnte« –, so der Wortlaut des Pressetextes. 

Das Projekt beinhaltet die Inneneinrichtung von 46 Apartments sowie die Gestaltung von öffentlichen Bereichen. In der Pressemeldung wird der Einrichtungsstil als »zeitgenössisch« bezeichnet, essentiell und warm zugleich. »Die Liebe zum Detail« – die zumindest auf den Bildern nur schwer zu erkennen ist – ist gepaart mit »gemütlicher und zeitloser Eleganz«, oder genauer gesagt, mit einer Ansammlung von ausdrucks- und geschmacklosen Produkten, die wohl den wohlhabenden Indern »the american way of life« näher bringen sollen. Die Stelle von einstigen Imperialstaaten nehmen heute die Großkonzerne ein: Im Fall von Trump fällt die staatliche Macht mit der Macht des Geldes allerdings zusammen. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.