You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kati kann's: Good Design und Interior Innovation Award

Kati kann's: Good Design und Interior Innovation Award

Für Sie, liebe Leser, fängt das Jahr 2013 hoffentlich ähnlich gut an wie für Designerin Kati Meyer-Brühl, die gleich mit zwei international renommierten Auszeichnungen ins Neue Jahr startet!

Für Sofa und Sessel avec plaisir aus dem Brühl-Programm hat The Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design den Good Design Award 2012 verliehen. Für den Good Design Award werden jedes Jahr weltweit mehrere tausend Entwürfe eingereicht. Die Gewinner werden in das Good Design Jahrbuch 2012-2013 aufgenommen.

Damit nicht genug: Die Sitzkonzepte belami und bridge von Kati Meyer-Brühl sind für ihre hervorragende Designqualität vom Rat für Formgebung mit Interior Innovation Award 2013 ausgezeichnet worden. belami wird im Rahmen der imm cologne 2013 in der Sonderausstellung zum Interior Innovation Award und als Teil des Events LivingKitchen zu sehen sein.

Kati kann's: Good Design und Interior Innovation Award

Kati kann's: Good Design und Interior Innovation AwardKati kann's: Good Design und Interior Innovation Award

Kati kann's: Good Design und Interior Innovation AwardKati kann's: Good Design und Interior Innovation AwardKati kann's: Good Design und Interior Innovation AwardKati kann's: Good Design und Interior Innovation AwardKati kann's: Good Design und Interior Innovation AwardKati kann's: Good Design und Interior Innovation AwardKati kann's: Good Design und Interior Innovation Award

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.