You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Kaufmanns-Und macht sich nützlich

Kaufmanns-Und macht sich nützlichBei uns ist dieses wunderbare typografische Zeichen als Kaufmanns-Und bekannt - im Englischen hört es auf den schönen Namen Ampersand. Daraus wird für das oben gezeigte Objekt, das als Schraubklammer fungiert, der Name Clampersand.

Der US-Designer Tony Ruth hat Clampersand entworfen - ursprünglich nur als vage Idee im Magazin Core77. Mittlerweile ist ein funktionierendes Produkt daraus geworden, das sich beispielsweise als Buchstütze nützlich macht, oder auch einfach als Schraubstock dient. Auf jeden Fall sieht es so gut aus, dass man es vielfältig einsetzen kann!

Jetzt gibt es eine limitierte Edition mit fünf neuen Farben von Clampersand, fast schon ein Muss für Typo-Fans. nshAdjustable-Clampersand-4 Adjustable-Clampersand-5 Adjustable-Clampersand-2 The Clampersand Designed by myself, prototyping and mechanical refinement by Tim Haley of Tangible. Cast aluminum model now being sold at Core77's Hand-Eye Supply.

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.