You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Klab Architecture: Placebo - Apotheke in Athen

 

Placebos sind immer die Mittel, die am besten helfen - dank der Kraft des Glaubens an sie. Ob der Anblick der Placebo Pharmacy auch allein schon heilende Kräfte entwickelt, bleibt abzuwarten. Das griechische Büro Klab Architecture hat die Apotheke, ein zylindrisches Gebäude mit rund 600 qm Fläche, gerade in der griechischen Hauptstadt Athen fertiggestellt.

Die Placebo Pharmacy befindet sich an einer der längsten und geschäftigsten Straßen der Stadt - die Form des Gebäudes will diesen Flair aufgreifen.

Die weiße Fassade ist mit Braille-Schrift durchbrochen, die Apotheke setzt damit einen attraktiven und eindrucksvollen visuellen Fixpunkt. Die Formensprache des Äußeren setzt sich im Inneren des Gebäudes fort - mit einer gebogenen Rampe, die das Erdgeschoß mit dem ersten Stock verbindet.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.