You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Daniel Libeskind, Alessi, Water Tower, Alessandro Milani

Kleinarchitektur als Designobjekt: Water Tower von Daniel Libeskind

Michael Graves und Philippe Starck konzipierten schon Designobjekte für die bekannte italienische Designfirma Alessi. Einige dieser Objekte haben inzwischen Kultstatus – wie zum Beispiel der Wasserkessel »Bird Kettle« von Graves, der seit 1985 ein Dauererfolg ist. In den frühen 1980er-Jahren begann auch die Zusammenarbeit zwischen Alessi und Aldo Rossi. Rossi entwickelte nicht nur zahlreiche Objekte wie die Espressomaschine »La Cupola« oder Espressokocher »La Conica« für Alessi, sondern verewigte diese auch in seinen poetischen Zeichnungen, in denen sie neben Architekturen, Alltagsobjekten und historischen Fragmenten zu einer Collage zusammengefügt werden. 

Aldo Rossi begriff sein Schaffen stets im Kontext von persönlichen Assoziationen und Analogien. Das neue Designstück von Daniel Libeskind knüpft an diese Haltung des Mailänder Architekten an. Der Behälter aus Edelstahl hat seinen Namen »Water Tower« aus gutem Grund erhalten: seine Form ist der monumentalen Präsenz von Wassertanks in der urbanen Stadtlandschaft von New York nachempfunden. 

Die konzentrischen Kreise auf dem Hauptteil des Behälters, der spitze Deckel und die Struktur des Unterbaus geben die amerikanischen Wasserspeicher detailgetreu wieder. Sogar der Abstand der Rippen auf dem Hauptteil des Behälters folgt der konstruktiven Logik des Vorbilds: Da deren Abstand vom Druck des Wassers abhängt, liegen die Rippen im unteren Bereich näher beieinander als oben –, genauso verhalten sich die Abstände der Rippen auf dem Behälter von Libeskind. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.