You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Stanbrook Abbey, Feilden Clegg Bradley Studios

Kloster im National Park: Stanbrook Abbey

Das Gebäude von Feilden Clegg Bradley Studios, wurde in zwei Bauphasen errichtet. Natürliche Materialien wie Holz und Naturstein sorgen dafür, dass sich dieses unauffällig in die Umgebung einfügt. Die räumlichen Funktionen sind auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen abgestimmt.

Das Kloster besteht aus öffentlichen und privaten Bereichen, die klar zoniert und um einen großzügigen Innenhof angeordnet sind. Über den Haupteingang an der Ostseite gelangt man direkt in den für die Besucher bestimmten Gästeflügel, die Zimmer der Nonnen befinden sich im westlichen Trakt und sind stets nach Süden ausgerichtet. Helle Gänge verbinden die einzelnen Gebäudeteile.

Aus architektonischer Sicht stechen die Kirchenhalle und die Kapelle besonders hervor. Das zum Altar hin ansteigende Dach, geschwungene Formen und die schmalen, der Länge nach vertikal angeordneten Natursteine der Fassade prägen den gesamten Bau. Durch das Wechselspiel aus raumhohen Fenstern und Wandteilen entsteht bei Sonnenschein ein interessantes Licht- und Schattenspiel im Innenraum der Kirche.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.