You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Komplexe Lichtplanung: Weingut Reeh

Komplexe Lichtplanung: Weingut Reeh

Alle Fotos: Linus Lintner Fotografie

Beim Weingut Reeh im österreichischen Andau erforderten die Produktions- und Lagerräume, die Verkaufs- und Verkostungsräume sowie die privaten Räume unterschiedlichste Beleuchtungslösungen.

Artemide entwickelte für das Weingut - entworfen vom Architekturbüro Halbritter & Hillerbrand – ein anspruchsvolles Lichtkonzept: Dies reichte vom optimalem Arbeitslicht bei der Auslese der Trauben bis hin zur Beleuchtung des Barriqueraumes mit LED`s, die sich wie ein Spinnennetz durch den Raum ziehen und sich in der Lichtfarbe bzw. –helligkeit einstellen lassen. Für die Arbeitsbereiche kam eine Sonderleuchte in verschiedenen Größen zum Einsatz, die speziell für das Weingut entwickelt wurde. Rastaf beleuchtet die Bühnenräume, Tolomeo die Büroräume, die Einbauleuchte Naiade und Projektorleuchte Cariddi setzen den Außenbereich und NUDA den Vorplatz und Parkplatz in Szene.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

Weingut Reeh in AndauWeingut Reeh in AndauWeingut Reeh in AndauWeingut Reeh in Andau

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.