You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Komprimiert: Neues Outfit für fade Stühle

Komprimiert: Neues Outfit für fade Stühle

Hier trügt mal wieder der erste Eindruck: Was Sie oben sehen, ist keine goldene Pretiose im Schmuckschächtelchen, sondern eine vollwertige Stuhlhusse.

unZIP heißt das Projekt, das in Zusammenarbeit von den Produktdesignern Rui Pereira, Ryosuke Fukusada und dem isländischen Hersteller HAF entstanden ist und kommende Woche im Ventura Warehouse während der Mailänder Möbelmesse debütiert.

Die Technik ist nicht ganz neu - auf Minimalgröße Komprimiertes kennen wir bereits von Handtüchern oder T-Shirts. Der Hintergedanke dabei: Tranport- und Distributionskosten werden ebenfalls minimiert - und langweilige Stühle bekommen mit minimalem Aufwand ein völlig neues Aussehen.

unZIP wird aus Baumwolle und Polyester gefertigt, die Farbpalette reicht von Weiß bis Metallic-Blau, von Gold bis Grün - die Designer haben bei der Entwicklung der Stoffe ihre kulturellen Hintergründe einfließen lassen.Komprimiert: Neues Outfit für fade StühleKomprimiert: Neues Outfit für fade StühleKomprimiert: Neues Outfit für fade StühleKomprimiert: Neues Outfit für fade StühleKomprimiert: Neues Outfit für fade StühleKomprimiert: Neues Outfit für fade Stühle

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.