You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
MVRDV, Milestone, Esslingen

Kristallfelsen in Esslingen: Milestone von MVRDV

An einem ehemaligen Güterbahnhof in Esslingen am Neckar plant MVRDV ein Bürogebäude – einen Meilenstein in der Entwicklung der Neuen Weststadt im früheren Industriequartier. Der »Kristallfelsen« markiert das Zentrum des neu entstehenden Stadtviertels mit Einzelhandelsgeschäften, Wohnanlagen und Universitätsbauten. Mit dem Gebäude an den bestehenden Gleisanlagen wollen die Architekten auch einen Eyecatcher für die Kleinstadt im Stuttgarter Großraum schaffen. 

Der Umriss von Esslingen und die Topographie seiner Landschaft sind an der – dreidimensional geformten – Fassade ablesbar. Eine Reihe von Treppen, Terrassen und Plattformen führt durch das Gebäude hindurch und endet mit einem Aussichtspunkt, dessen Form dem Esslinger Stadtzentrum nachempfunden ist. Von hier aus eröffnet sich ein Blick auf die umliegenden Weinberge. Im Erdgeschoss verbindet sich der Bau mit dem großzügig gestalteten städtischen Platz. Öffentliche Einrichtungen wie ein Restaurant und Cafés beleben den Platz; in den oberen Etagen befinden sich moderne Büroräume. Die Bauarbeiten starten voraussichtlich 2020.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 7+8/2018
DETAIL 7+8/2018, Urbane Räume

Urbane Räume

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.