You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

LEICHT Küchen: Glasfronten in „petrol“ für ein frisches Raumgefühl

LEICHT Küchen: Glasfronten in „petrol“ für ein frisches Raumgefühl

Die neue LEICHT-Kollektion 2013 bietet dem Küchenplaner ein noch breiteres Spektrum und mehr gestalterischen Freiraum für individuelle Küchengestaltungen.

Mattes Glas und glänzender Lack, gedämpftes Blaugrün und lichtes Grau - diese moderne Farb- und Materialkombination schafft eine frische Raumstimmung. Die neue Retro-Designfarbe „petrol“ kommt in der LEICHT Küche „Largo-FG I Ios-M“ großflächig bei den Fronten und Wangen der wandgebundenen Unterschränke, bei der Insel und als Arbeitsplatte zum Einsatz. Die farbgleich in „petrol“ lackierte, nur 12 mm starke Glas-Arbeitsplatte ohne Trägerplatte bildet einen homogenen Abschluss der Unterschränke. Die Hochschränke mit raumhohen durchgehenden Fronten und vertikal in Frontfarbe lackierten Griffmulden stehen ohne sichtbaren Sockel auf dem Boden auf. Glänzend lackierte Hoch- und Oberschränke im Farbton „platin“, einem sehr hellen Grauton, bilden einen effektvollen Kontrast zu „petrol“.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

Leicht Kuechen mit Glasfronten in petrol

Leicht Kuechen mit Glasfronten in petrol

Leicht Kuechen mit Glasfronten in petrol

Leicht Kuechen mit Glasfronten in petrol

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.