You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Leicht & luftig: Konzerthaus von MAD Architects

Das in Peking ansässige Büro MAD Architects hat die China Philharmonic Hall entworfen - die auf einem 11.600 Quadratmeter großen Grundstück entstehen wird und insgesamt 26.587 Quadratmeter Fläche bieten wird.

Das Konzerthaus liegt in Pekings zentralem Business-Distrikt und wurde gemeinsam mit dem Akustik-Spezialisten Yasuhisa Toyota entworfen, um ein perfektes Klangerlebnis für Chinas Hauptstadt zu garantieren. Toyota fungierte auch als Akustik-Designer für die Walt Disey Concert Hall in Los Angeles, die Philharmonie de Paris und die Suntory Hall in Japan - er gilt als Meister seines Fachs.

Um das Gebäude liegt ein Park sowie ein Lotusteich und soll so ein Ruhepol in der städtischen Umgebung werden. Dazu Ma Yansong, Gründer und Chef von MAD Architects: »Wir wollten eine reine und heilige Oase in der Mitte der hektischen Stadt schaffen. Von dem Moment an, in dem man das Gebäude betritt fühlt man sich wie in eine andere Zeit und Welt versetzt.«

Wie bei anderen Projekten von MAD Architekten der letzten Zeit sind die Funktionsräume des Gebäudes - eine Konzerthalle mit 1.600 Sitzplätzen, eine kleinere Probehalle mit 400 Plätzen, das Aufnahmestudio, Bibliothek, Galerie, Büroräume etc. - alle zentral gebündelt und lassen außenrum viel Raum, um die Luftigkeit des Gebäudes zu unterstreichen.

Der große Konzertraum ist mit einem terrassierten hölzernen Auditorium ausgestattet und nach oben getoppt von großen weißen Formen, die laut der Architekten von Lotusblüten inspiriert sind. Die China Philharmonic Hall soll 2019 fertiggestellt werden.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.