You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Leichtgewichte: Magic Boxes von Rui Pereira

Leichtgewichte: Magic Boxes von Rui PereiraHier gibts mal wieder eine interessante Alternative zum klassischen Regal - die Magic Boxes debütieren heute auf der maison & objet in Paris.

Der in Mailand lebende gebürtige portugiesische Designer Rui Pereira hat sich diesmal mit dem ganz neuen Designlabel Blackcork (eine Marke des Kork-Unternehmens Sofalca) zusammengetan, um diese interessante Aufbewahrungsalternative zu entwickeln.

Kork ist allein schon aufgrund seines Heimatlandes immer wieder ein Lieblingsthema von Pereira - dabei tricksen die Magic Boxes mit der Wahrnehmung: Sie wirken fast, als seien sie aus Stein, sind aber federleicht und entsprechend einfach an der Wand zu befestigen.

Die Magic Boxes gibt es in drei Größen, so lassen sich kahle Wände attraktiv bespielen - und Lieblingsdinge werden zum einen ordentlich aufgeräumt, andere auf den Deckeln der Boxen ansprechend inszeniert. nsh

Leichtgewichte: Magic Boxes von Rui PereiraLeichtgewichte: Magic Boxes von Rui PereiraLeichtgewichte: Magic Boxes von Rui Pereira

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.