You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Leuchtender LED-Schwammerlwald von Studio Garay

Leuchtender LED-Schwammerlwald von Garay StudioBis zu sechs Stunden warmes Licht spenden diese pilzköpfigen Leuchten, die jüngst auf dem Salone Satellite in Mailand vorgestellt wurden.

Die Mush Lamp kommt vom spanischen Studio Garay - eine Familie kabelloser Tischleuchten mit einem standardisierten Fuß aus Buchenholz und unterschiedlichen Schirmvarianten aus Keramik oder gepressten Holzspänen.

Im zylindrischen Fuß sind Akku, LED und Dimmer eingebaut, der Pilzschirm sorgt für eine warme Beleuchtung. Kabellos lassen sich die Pilzköpfe jederzeit frei arrangieren und sind so zuhause wie auch in Restaurants oder im Büro gut einsetzbar. nsh

02-1024x68205-1024x682MG_2815_webMG_2813_webMG_2814_web01-(4)

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 1+2/2019
DETAIL 1+2/2019, Materialästhetik

Material­ästhetik

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.