You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Macht sich dünn: memobottle für unterwegs

Macht sich dünn: memobottle für unterwegsDas Bewusstsein über das Übermaß an Plastikmüll auf der ganzen Welt wird immer stärker - und bringt glücklicherweise immer wieder gute Ideen auf den Weg, die helfen können, der Wegwerfgesellschaft clevere Alternativen zu bieten.

Eine wirklich gute Idee ist diese moderne Variante des klassischen Flachmanns für heutige Zeiten: memobottle heißt die immer wieder verwendbare Flasche aus dem BPA-freien Kunststoff Tritan.

In drei klassischen Papierformaten passt die auslaufsichere Flasche ohne wie normale runde Flaschen Beulen zu werfen, in jede (Akten)-Tasche neben Tablet, Büchern & Co.

memobottle durchläuft derzeit noch den Finanzierungsprozess auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter - und hat lange vor Ablauf der Zeit bereits weit mehr als die zur Produktion nötigen Gelder eingespielt. nsh

memobottle-Water-Bottle-1 memobottle-Water-Bottle-4-600x399 memobottle-Water-Bottle-3-600x469 memobottle-Water-Bottle-6-600x813 memobottle-Water-Bottle-5-600x900 Macht sich dünn: memobottle für unterwegs

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.