You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Magisch: Floating Table von Ingo Maurer

Magisch: Floating Table von Ingo MaurerAuf den ersten Blick scheint dies ein ganz normales Ensemble aus Küchentisch mit vier Stühlen drumherum...

Erst bei genauerem Hinsehen kommt der Überraschungseffekt: Der Tisch, des Münchner Lichtgestalters Ingo Maurer, der jetzt vom britischen Label Established & Sons produziert wird, scheint tatsächlich zu schweben, er kommt ohne Beine aus.

Das Geheimnis ist ein einfacher Mechanismus, der die Stühle jeweils an einer Armlehne mit der Tischplatte verbindet. So können die Stühle ganz einfach seitlich ausgeschwenkt werden, um Platz zu nehmen. Aber Obacht: Die Magie funktioniert nur auf glatten Böden, nicht auf Teppich.

Magisch: Floating Table von Ingo Maurer

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.