You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Magisch: Hyundai's Installation "Fluidic - Sculpture in Motion"

Magisch: Hyundai's Installation "Fluidic - Sculpture in Motion"Eine interaktive Lichtinstallation hat Autobauer Hyundai während der Mailänder Messe gewählt, um die Designphilosophie des Unternehmens faszinierend umzusetzen.

"Fluidic - Sculpture in Motion" hieß die Melange aus Licht, Sound und Bewegung, basierend auf dem Nukleus-Konzept. Auf 1000 Quadratmeter Fläche bildeten 12.000 luminiszente Kugeln das Herz der Installation. Die Show mit Licht, Lasern un interaktiven Medien war inspiriert von Formation und Transformation der natürlichen Erde, immer neue Formen und dreidimensionale Bilder nahm die Installation an. Neben diversen Vorführungen konnten die Besucher das Gebilde auch selbst "zum Leben" erwecken. Einen Film zu Fluidic finden Sie hier.

Magisch: Hyundai's Installation "Fluidic - Sculpture in Motion"Magisch: Hyundai's Installation "Fluidic - Sculpture in Motion"Magisch: Hyundai's Installation "Fluidic - Sculpture in Motion"Magisch: Hyundai's Installation "Fluidic - Sculpture in Motion"Magisch: Hyundai's Installation "Fluidic - Sculpture in Motion"

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.