You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Magischer Lego-Wald im australischen Outback

Magischer Lego-Wald im australischen Outback

Ungewohnter Anblick für die Bewohner der Gegend um die kleine Stadt Broken Hills im australischen Hinterland: Als hätten Aliens schräge Pflanzen ausgesät, sahen sie sich mit künstlicher Vegetation konfrontiert.

Weit gefehlt - und sie müssen sich an den Anblick auch gar nicht wirklich gewöhnen - dies ist eine temporäre Installation anlässlich des 50-jährigen Jubiläums von Lego in Australien. Zuvor waren die legendären Lego-Tannen und Blumen bereits in Sydney zu sehen (Foto ganz unten), wobei sie sich in der spektakulären Landschaft von Broken Hills eindeutig wesentlich besser machen und eindrucksvoller inszeniert sind.

66 mal größer als die Spielzeugvariante hinterlassen sie in der australischen Wüste einen wirklich spektakulären Eindruck.

Magischer Lego-Wald im australischen Outback

Magischer Lego-Wald im australischen Outback

Magischer Lego-Wald im australischen Outback

Magischer Lego-Wald im australischen Outback

Magischer Lego-Wald im australischen Outback

Magischer Lego-Wald im australischen Outback

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.