You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Maison L von Christian Pottgiesser Architecturespossibles, lange gereift, wie guter Wein

 

2004 haben die Besitzer beschlossen, für ihre vier Kinder Anbauten an ihr Haus zu bauen - fast sieben Jahre und dutzende Entwürfe später hat nun Christian Pottgiesser ihren Traum realisiert. Eine Autostunde entfernt von Paris wurde das Projekt gebaut - unter Einbezug einer Orangerie aus dem 18. Jahrhundert. Um den parkähnlichen Grund so wenig wie möglich zu beeinflusssen, erstreckt sich Maison L 50 Meter zur nordwestlichen Grenze des Grundstücks, so dass ein L-förmiger Bau entstand. Die Anbauten umringen den ursprünglichen Bau wie Türme, in der Mitte gibt es Räumlichkeiten, die alle Familienmitglieder gemeinsam nutzen können. Eine gelungene Verbindung zwischen Neu und Alt.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.