You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

miniki - Küchlein, Küchlein an der Wand

miniki, küche, unsichtbar, klein, module, tobias schwarzer

Eine Küche, die nur da ist, wenn man sie braucht? Die perfekte Lösung für knapp bemessenen Wohnraum, aber auch fürs Büro...

miniki heißt das Möbel, das Architekt Tobias Schwarzer entwickelt hat. Es ist ein wirkliches Novum, da es sich als erstes Küchensystem nach Gebrauch in ein elegant schwebendes Sideboard verwandelt - dessen eigentlicher Zweck dann nicht mehr erkennbar ist.

Um so überraschender erscheint die voll funktionstaugliche Küche beim Öffnen. Denn nicht nur die elegante Form sondern vor allem die Funktionalität und absolute Alltagstauglichkeit standen bei der Entwicklung von miniki im Vordergrund. Auf kleinsten Raum werden alle notwendigen Funktionen der Küche untergebracht. Denn Platz ist oft ein rares Gut.

Höchste Qualität und Langlebigkeit sind oberste Maxime bei der Herstellung von miniki. miniki versteht sich als Gegenentwurf zur Wegwerfgesellschaft und reagiert damit auf die Herausforderungen einer modernen ökologisch verantwortlichen Gesellschaft. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wird jede einzelne miniki in Deutschland sorgfältig von Hand gefertigt. Es werden nur Materialien von höchster Qualität und nachhaltiger Produktion (FSC) verwendet.

Dem Ansatz der Nachhaltigkeit und Langlebigkeit ist auch das Design der miniki geschuldet. Ein Möbel das Jahrzehnte überdauern soll muss auch in seiner Formensprache zeitlos erscheinen. Auf modische und zeitgenössische Formen wurde bewusst verzichtet. miniki entspringt einer minimalistischen, auf das Wesentliche reduzierten Designphilosophie.

Ein wesentliches Designelement von miniki ist das Farbkonzept. Die einzelnen Module sind jeweils zweifarbig ausgelegt. Dabei ist immer ein ruhiger und zurückhaltender Farbton aussen und ein lebendiger, fröhlicher Farbton innen. Der lebendige Farbton im Inneren ist nur bei geöffneter und sich im Gebrauch befindlicher Küche sichtbar. Insgesamt ein überzeugendes Produkt!

miniki, küche, unsichtbar, klein, module, tobias schwarzer

miniki, küche, unsichtbar, klein, module, tobias schwarzer

miniki, küche, unsichtbar, klein, module, tobias schwarzer

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.