You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
ALUCOBOND A2 terra

Mit Kristall und Stein hoch hinaus

Alucobond® terra wurde inspiriert vom Funkeln des kühlen Gletschereises, eleganten Schiefers oder schwarzen Lavagesteins sowie den wertvollen Materialien aus der Antike: Bronze, Terrakotta oder Pyrit.

Stein stößt an der Fassade oft an statische Grenzen, speziell bei hohen Gebäuden. Mit Alucobond® terra kommen Kristall und Stein an der Fassade hoch hinaus, denn es ist nun auch als Alucobond® A2 erhältlich, dem einzigen Aluminiumverbundmaterial, das die Anforderungen gemäß DIN 4102 sowie DIN EN 13501-1 »nicht brennbar« erreicht.

Das geringe Gewicht des Aluminiumverbundmaterials, die hohe Biegesteifigkeit, Bruch- und Schlagfestigkeit, sowie Verformbarkeit erweitern somit die Grenzen für den partiellen oder großformatigen Einsatz an Gebäuden auch in großen Höhen bzw. über die sogenannte Hochhausgrenze von 22 Metern hinaus.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.