You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Mobil malen & spielen: Paper Tool von Inka Dropmann

Praktisch werden es wohl keine fünfeinhalb Jahre, weil das »Paper Tool« von der Hamburger Architektin und Designerin Inka Dropmann regelrecht dazu auffordert, mit Stift, Pinsel und Farbe loszulegen. Zunächst für den familiären Hausgebrauch entwickelt, wurde »Paper Tool« heuer auf der Mailänder Möbelmesse vorgestellt und fand soviel Zuspruch, dass es jetzt in Serie, Handarbeit und in Hamburg hergestellt wird.

Der mobile Abreiß-Block mit 2.000 DIN A3 Volumenpapieren ruht auf einem stabilen Holzboard mit farbiger Kante - in Signalgelb, Limonengrün oder Delftblau. Darunter sorgen vier Möbelrollen aus Vollgummi mit Stahlfelge und doppelter Kugellagerung für Mobilität.

Neben dem »Paper Tool« gibt's noch viel mehr kreatives - und vor allem zur Kreativität anregendes - Spielzeug und Mobiliar von Architekten und Designern für Kinder entwickelt bei afilii.

 

 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.