You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Mode in der Box: Shop von Herzog & de Meuron

Herzog & de Meuron entwarfen ein zweistöckiges Gebäude, das eher durch Understatement glänzt: Die Boutique wurde in eine schlichte zurückhaltende Metalloberfläche gehüllt. Die Schaufenster und der Eingangsbereich stehen in "zweiter" Reihe vor dem leicht schräg verlaufenden Dach, das fast bis zum Boden reicht. Die große "Überdachung" soll den Kunden neugierig machen, da für diesen die zwei Stockwerke und der Eingang erst sichtbar sind, wenn er direkt vor den Schaufenstern steht. Die elegante Kupferverkleidung an der Wandinnenseite betont durch die abgerundeten Kanten den schlichten Effekt.  Im Inneren dominieren kontrastreiche Farben und einladende Sofas und Hocker. Sowohl die Wände als auch die Möbel wurden zum Teil mit leuchtend grünem Brokat bezogen. Blickfang ist auch hier die Kupferverkleidung an der schräggestellten Außenwand.

Quelle: Herzog & de Meuron

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.