You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Oceanix City, BIG

Modular-Maritime Metrople: Oceanix City von BIG

BIG und Oceanix haben als Teil der »UN-Habitat’s New Urban Agenda« eine Vision für die weltweit erste schwimmende Gemeinschaft eingereicht - »Oceanix City« ist gleichzeitig ein künstliches Ökosystem und eine modular aufgebaute maritime Metropole, die sich im Laufe der Zeit an urbane Gegebenheiten organisch anpasst.   

Stadtteile von »Oceanix City« bestehen aus Grundmodulen, die eine Fläche von zwei Hektar umfassen und für bis zu 300 Einwohner ausgelegt sind. Die kommunale Landwirtschaft ist das Herzstück jeder Plattform und ermöglicht es den Bewohnern, eine gemeinsame Kultur aufzubauen. Durch modulare Bündelung von sechs Quartieren um einen geschützten Zentralhafen, entstehen größere Dörfer von bis zu 12 Hektar Gesamtfläche, die sich wiederum mit anderen Strukturen zu noch umfangreicheren Konglomeraten verbinden können.  

»Oceanix City« ist Prototyp eines bezahlbaren Wohnmodells, das insbesondere für Menschen gedacht ist, die derzeit in Küstenregionen zu Hause sind und in Zukunft von Küstenerosion und Überschwemmungen betroffen sein werden. Die ersten Teststätten in (sub-)tropischen Regionen für das derzeit sich noch in Entwicklung befindende Projekt sind bereits in Planung.   

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 6/2020
DETAIL 6/2020

Modular vorgefertigt

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.