You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Moon für Moroso von Tokujin Yoshioka

 

Gerade erst bei der imm cologne von der Zeitschrift a&w zum Designer des Jahres gewählt, zeigt Tokujin Yoshioka während der Mailänder Möbelmesse im April neues für Moroso und eine spannende Ausstellung. Twilight nennt der japanische Designer Tokujin Yoshioka die Ausstellung, die er während der Mailänder Möbelmesse vom 12. bis zum 17. April im Showroom von Moroso zeigen wird. Dabei stellt Moroso auch das Ergebnis der jüngsten Zusammenarbeit mit Yoshioka vor - den Sessel Moon.

Twilight schickt eine Unzahl Lichtstrahlen in den weißen Raum - und kreiert damit eine Szenerie als würde Licht durch eine Wolke schneiden. Dadurch entstehen dämmrige Strahlen - ein Phänomen, das auch Engelsleiter genannt wird.

Dieses himmlische Licht setzt Yoshiokas Moon-Kollektion attraktiv in Szene. Das Licht reflektiert die Oberfläche der Sitze und macht so die Schönheit der Texturen, die die verschiedenen weißen Materialien besitzen, sichtbar.

Quelle: designboom

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.