You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

MVRDV: Grundsteinlegung für Amanora Apartment City

 

Amanora Vertical City - Future Towers, so der korrekte Titel des Bauprojekts, das MVRDV für den indischen Staat Maharashtra entworfen hat. Phase 1 des Großprojekts hat gerade begonnen. In den neuen Türmen werden 3.500 Appartments entstehen inklusive aller öffentlichen Einrichtungen, um ein großangelegtes Mischwohngebiet auf knapp vier Quadratkilometer zu entwickeln.

Eine dynamische Struktur, geformt aus Hochhäusern und tiefen Tälern, besteht das Bauprogramm aus mehr, als es auf den ersten Eindruck scheint. MVRDV fokussierte darauf, eine Wohnstruktur zu entwerfen, die nicht nur die Bedürfnisse der Inder, die adäquate Wohnungen suchen, befriedigt, sondern um eine vertikale Stadt anzulegen, die mit allen öffentlichen Räumen und Ressourcen ausgestattet ist, die ein komfortables Wohnumfeld und lebhaftes soziales Miteinander ermöglicht.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 12/2017
Architektur und Landschaft, DETAIL 12/2017

Architektur und Landschaft

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige