You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Nantong Sports Center: 1. Preis für Henn Architekten

henn architekten, nanton sports center, erster Preis Wettbewerb, china, rauten

Sportlich: Im internationalen Architekturwettbewerb für das neue Nantong Sports Center in der südöstlichen Provinz Jiangsu in China hat Henn Architekten das Rennen gemacht.

Der Entwurf für das Sportzentrum in Nantong bietet der Stadt einen Komplex aus Landschaftsgestaltung, öffentlichem Raum und Sportfunktionen. Den Schwerpunkt der Gesamtanlage bildet das 50.000 m² große Sportstadion mit einer 400-Meter-Bahn und Sitzplätzen für 15.000 Zuschauer.

Kleinere unabhängige Sporthallen umgeben das Zentralgebäude, verbunden durch ein Netzwerk von rautenartig angelegten Wegstrukturen, die eine nahtlose Verbindung zwischen allen Funktionsbereichen am Standort schaffen.

Im Wettbewerb hat sich Henn Architekten gegen Mitbewerber wie Hopkins Architects, das Wuhan Architectural Design Institute, CCDI Shenzhen und die Universitäten Zhejiang und Tongji durchgesetzt.

henn architekten, nanton sports center, erster Preis Wettbewerb, china, rauten

henn architekten, nanton sports center, erster Preis Wettbewerb, china, rauten

henn architekten, nanton sports center, erster Preis Wettbewerb, china, rauten

henn architekten, nanton sports center, erster Preis Wettbewerb, china, rauten

henn architekten, nanton sports center, erster Preis Wettbewerb, china, rauten

Stichworte:

Aktuelles Heft

DETAIL 10/2017
DETAIL 10/2017, Mauerwerk

Mauerwerk

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige