You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
STUDIO associates, chapel of silence, Brescia, Botticino

Ort der Kontemplation: Kapelle der Stille von STUDIO associates

Die Kapelle der Stille liegt auf einer Anhöhe in Botticino, einer kleinen Stadt in der Provinz von Brescia. Ein Wald umgibt die Kapelle von drei Seiten – Norden, Süden und Osten; im Westen grenzt sie an einen Weinberg. Der Wunsch nach einem Rückzugsort, der keiner bestimmten Religion zugeordnet wäre, entstand in der lokalen Gemeinschaft, die von den Angehörigen verschiedener religiöser Glaubensrichtungen gebildet wird. Es sollte ein symbolischer Ort der Anbetung und der Stille werden, der von allen Mitgliedern der Gemeinde genutzt werden kann. 

Der Zugang zur Kapelle erfolgt über einen langen Aufstieg entlang des Weinbergs. Ein Monolith aus Marmor, der zur Sammlung von Regenwasser dient, begrüßt die Besucher am Eingang zum kleinen Refugium. Der erste, längliche Raum bereitet die »Betenden« auf eine konzentrierte Selbstbesinnung vor. Der zweite Raum ist auf einen drei Meter hohen Menhir ausgerichtet. Ausgestattet ist der Gebetsraum nur mit wenigen dunklen Lederkissen, um eine zeremonielle Freiheit für die Betenden zu gewährleisten. Ein schwarzer Vorhang reguliert den gewünschten Maß an Intimität. Das Bauwerk aus bitumenbeschichtetem Holz ähnelt den Eichenstämmen, die die Kapelle umgeben.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2017
DETAIL 11/2017

Material und Oberfläche

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige