You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Pachacamac Hill House in Peru von Louis Longhi

Pachacamac Hill House in Peru von Louis Longhi

Viele Architekten entwickeln im Laufe ihrer Karriere einen speziellen, unverwechselbaren Stil, der sich durch all ihre Entwürfe zieht, aber manche arbeiten hauptsächlich nach Instinkt. Für sie sind die Ergebnisse ihrer Arbeit intuitiv und in hohem Maße vom Kontext und Auftrag geprägt. Ein solcher Architekt ist Louis Longhi, dessen Arbeiten sich durch große Sensibilität auszeichnen.

Das 2007 erbaute Pachacamac Hill House ist ein hervorragendes Beispiel für Architektur, wie sie im Buche steht. Bereits auf den ersten Blick erkennt man, wie perfekt sich seine Materialität in die Umgebung einfügt und wie sich seine Form an die Topografie, die Ausblicke und Himmelsrichtungen anpasst. Sonne und Licht spielen eine wichtige Rolle, aber es verströmt auch den Hauch der Vergangenheit. Obwohl dieses Projekt erst wenige Jahre alt ist, weckt es Assoziationen an die Ruinen einer früheren Zivilisation, ohne in irgendeiner Weise einen historischen Baustil zu bemühen.

Ich bin sicher, dass man die zeitlose Schönheit dieses Hauses auch in den kommenden Jahrhunderten schätzen wird.

Pachacamac Hill House

Pachacamac Hill House in Peru

Pachacamac Hill House von Louis Longhi

Louis Longhi

Korridor vom Pachacamac Hill House

Plan des Pachacamac Hill House

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.