You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Parametric Wave - permanente Installation im MAXXI

Funktionales Element und ausstellungswürdiges Beispiel für mathematische Architektur in einem - die Parametric Wave, die StudioKami Custo & Mantrici Architetti Associati für Zaha Hadids MAXXI in Rom gestaltet haben. Das Konzept ist aus dem Wunsch entstanden, eine multifunktionale Wand zu entwickeln, die die audio-visuelle Wahrnehmung des Raums erhöht. Die Morphologie der Wand enthält Einflüsse aus der Umgebung - Sound Parameter - das Ergebnis ist komplexe Geometrie - die Ästhetik des Objekts ist also aus einer mathematischen Analyse von Klang entstanden.

Die Parametric Wave hält und absorbiert Klangwellen hervorragend und vermeidet Rückhall. Die Form der Wand und die Klangdaten wurden mathematisch mit spezieller Software und innovativen Technologien verbunden.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.