You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Scalar Architecture, Anker-Jordan Residence, Miguel de Guzman, Imagen Subliminal

Parametrisches Design: Anker-Jordan Residence von Scalar

Im parametrisch designten Wohnhaus Anker-Jordan Residence gibt es genügend Platz für eine  Mehrgenerationen-Familie. Das Haus am Ufer des Ossipee Lake in New Hampshire besteht aus zwei miteinander verbundenen Prismen. Die komplexe Form bietet eine räumliche Lösung für eine Vielzahl an Wünschen des Bauherrn. Der Entwurf von Scalar Architecture reagiert aber auch auf die üppige Vegetation, die das Haus umgibt, den starken Westwind in den Sommer- und den Nordwestwind in den Wintermonaten. 

Für die drei Generationen der Familie entwickelt Scalar eine komplizierte Sequenz aus Räumen, die sowohl Gemeinschaftsräume als auch private Bereiche enthält. Der mithilfe eines Generative Design-Computerprogramms entwickelte Entwurf stellt eine Gebäudeform dar, bei der das Innenvolumen maximiert wird. 

Mehrere Fensteröffnungen sind in das Faltdach integriert, das zugleich für Schutz vor den starken Winden sorgt. Die komplexe Raumlandschaft im Inneren des Hauses bietet eine Plattform für soziale Interaktion und genügend Raum für alle Familienangehörige. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 4/2018
DETAIL 4/2018, Kostengünstiger Wohnungsbau

Kostengünstiger Wohnungsbau

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige