You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Paris im Dino-Bann: Installation von Philippe Pasqua

Paris im Dino-Bann: Installation von Philippe Pasqua

Überdimensionierte Installationen im öffentlichen Raum sind derzeit an vielen Orten der Welt zu bestaunen - besonders eindrucksvoll ist dabei diese lebensgroße Skulptur eines T-Rex-Skeletts...

Der in Urzeiten am meisten gefürchtete Dinosaurier, der Tyrannosaurus Rex, wacht in imposanter Größe von 3x6 Metern über den Eiffelturm in Paris. Der französische Künstler Philippe Pasqua hat die Installation aus 350 aus Chrom geformten Knochen aufgebaut - und sorgt damit nicht nur für Aussehen, sondern auch angenehmen Grusel bei Parisern und Touristen.

Quelle: designboom

Paris im Dino-Bann: Installation von Philippe PasquaParis im Dino-Bann: Installation von Philippe PasquaParis im Dino-Bann: Installation von Philippe Pasqua

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.