You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Foto: Zuzunaga

Peruanisch verpixelt: Erste Möbelkollektion von Zuzunaga

Ein Besuch in Cuzco und des Macchu Picchu mit den dortigen uralten aber unglaublich präzisen Bauten haben Cristian Zuzunaga, Gründer des spanisch-britischen Labels Zuzunaga zur Neuinterpretation der symbolstarken Kultur in Peru angeregt.

Die neue Kollektion umfasst neben Sofa und Sessel auch Steh- und Pendelleuchte sowie einen Beistelltisch und Spiegel in mehreren Varianten. Durch die außergewöhnliche textile Gestaltung sorgen alle Teile für südamerikanisches Flair, jedoch immer mit der unverwechselbaren Interpretation durch das Pixel. Die Musterung erinnert an die Formatierung der bekannten Steinmauern im peruanischen Cuzco, die Farbwelt der Stoffe bewegt sich zwischen ausdrucksstarken Nuancen wie Rot-, erdigen Braun- und klassischen Schwarz- und Grautönen. Alle Teile werden in Barcelona handgefertigt.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.