You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Pfundig: Sofa Swell von Jonas Wagell

Pfundig: Sofa Swell von Jonas WagellMit der Namensgebung für Möbel ist das so eine Sache... - bei diesem Sofa bringt der Name auf jeden Fall gleich zwei Eigenschaften auf den Punkt.

Swell beschreibt das üppige Sofa vom schwedischen Designer Jonas Wagell für Normann Copenhagen richtig gut: Einerseits heißt Swell übersetzt soviel wie "Schwellung", "Wölbung" oder auch "Wellengang" - andererseits umgangssprachlich auch "Klasse!", oder, auf bayerisch auch "Pfundig!".

Minimalistisch in der Formensprache, aber doch gemütlich einladend, spielerisch und fröhlich kommt die opulente Couch daher - und mit einer Farbpalette von 21 Melangetönen findet sich sicher der passende für jede Umgebung und jeden Einrichtungsstil.

Der Designer zu seinem Sofa Swell: "Ich war schon immer vom Minimalismus fasziniert. Trotzdem ist es mir wichtig, den Objekten eine warme Komponente und persönliche Note hinzuzufügen. Mein Ausgangspunkt waren die ästhetischen und praktischen Eigenschaften, die mir selbst bei einem Sofa wichtig sind. Deshalb ist Swell stark von meinem persönlichen Geschmack und Stil geprägt."

Nina Shell

Pfundig: Sofa Swell von Jonas WagellPfundig: Sofa Swell von Jonas WagellPfundig: Sofa Swell von Jonas WagellPfundig: Sofa Swell von Jonas Wagell

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.