You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Abrahamic Family House, Adjaye Associates

Platonische Sakralkörper: Abrahamic Family House von Adjaye Associates

Im Auftrag des „Higher Committee for Human Fraternity“ konnten sich Adjaye Associates mit ihrem Siegesentwurf für das „Abrahamic Family House“ auf der Insel Sa‘adiyat in Abu Dhabi durchsetzen. Als Plattform für interreligiöse Dialoge zwischen den drei abrahamitischen Religionen konzipiert, widmet sich das in der New York Public Library vorgestellte „Abrahamic Family House“ einer architektonischen Umsetzung des „Document on Human Fraternity“.

Drei Sakralbauten - eine Moschee, Synagoge und Kirche – verbinden sich zu einer gemeindeübergreifenden Gartenlandschaft. Ein zusätzlicher vierter Raum ist keiner bestimmten Religion zugeordnet und fungiert stattdessen als Gemeinschaftszentrum mit Bildungs- und Kulturangeboten.

Für Sir David Adjaye, Founder und Principal bei Adjaye Associates, spielten Verbindungs- und Überschneidungselemente eine große Rolle. Primäre Ausgangsidee beim Entwurf war, das Angrenzende zu denken. Unterschiedlich ausgerichtete Kuben ruhen mit einer klaren Geometrie wie platonische Körper auf Sockelelementen. Während Säulengänge und Gewölbe das Sakrale unterstreichen, formt der umliegende Garten eine kollektive Identität zwischen den drei Religionen aus.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 1+2/2020
DETAIL 1+2/2020

Fenster und Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.