You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Foster + Partners, Apple Piazza Liberty Store, Nigel Young

Platz für Apple: Apple Piazza Liberty Store in Mailand

Apple Piazza Liberty Store im Zentrum von Mailand besteht aus zwei grundlegenden Elementen: einem Springbrunnen aus Glas und einem treppenartig ansteigenden Platzensemble. Die Brunnenanlage mit einem großen Apple-Logo betreten die Besucher durch einen überdachten Eingang, der von Wasserstrahlen umgeben ist. 

Der Brunnen fließt hinunter und endet in einem Amphitheater-Raum –, dem Store mit der Outdoor-Erweiterung des Veranstaltungsprogramms »Today at Apple«: Die Nutzung von neuen Apple-Geräten und -Anwendungen wird in den Apple Stores weltweit durch Workshops unter der Prämisse der Kreativitätsförderung vermittelt. Die Raumdecke des Amphitheaters mit Oberlichtern und hinterleuchteten Deckenpaneelen folgt dem Stufenprofil des darüber liegenden Platzes.

Stefan Behling (Head of Studio) von Foster + Partners kommentierte das spektakuläre Projekt: »Es kann keine größere Ehre und Verantwortung geben, als einen neuen öffentlichen Platz in Italien zu schaffen, dessen Piazzas und urbane Räume uns schon immer inspiriert haben.«

Was aber nicht kommentiert wurde, ist die offensichtliche Vermischung von privatwirtschaftlichen Interessen eines Riesenkonzerns mit der Gestaltung eines öffentlichen Stadtraums. Diese Entwicklung steht seit den 2000er-Jahren immer stärker im Fokus der Kritik. Die neue Überbauung des Potsdamer Platzes in Berlin zeigte mit aller Deutlichkeit die neue Wirklichkeit von privatisierten urbanen Räumen. Im zweifellos gelungenen Entwurf von Foster + Partners wird die Verschränkung zwischen dem privatwirtschaftlichen und öffentlichen Stadtraum kunstvoll verdeckt. Die Verschönerungsmaßnahmen täuschen aber über den eigentlichen Zweck hinweg: den ehemals öffentlichen Raum in eine weitere kontrollierte (Verkaufs)fläche zu verwandeln.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.