You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Modern Indian House, 23DC Architects

Polyglotte Moderne: An Indian Modern House von 23 DC Architects

Der Anspruch dieses Gebäudes in Jalandhar steckt bereits im Namen: »An Indian Modern House« – ein modernes Haus mit einer dezidiert indischen Identität. Um diesen Anspruch zu erfüllen, bleibt 23DC Architects schlicht im Design mit wenigen Ornamenten, greift aber auf Akzente zurück, die das Gebäude regional klar verorten.

Im Eingangsbereich begrüßt die hinduistische Gottheit Ganesha die Eintretenden. Gleichzeitig dämpft der weiße Stein, in dem die Statue wie in einem Schaufenster platziert ist, die Opulenz der Darstellung. Zeitgenössische Interpretationen der Jharokka - überdachte Balkone in der indischen Architektur - finden ihren Platz in der klaren Liniensprache des Gebäudes. 23DC Architects erinnert daran, dass indische Inneneinrichtung einfach und praktisch sein kann - klischeehaft bunte Seidenstoffe wurden bewusst vermieden.

Durch die Aufteilung über drei Ebenen grenzt das Gebäude verschiedene Außenflächen ab: Man betritt das Haus durch einen Säulengang, der sich zu einer kleinen Wiese öffnet. Der Innenhof verbindet die verschiedenen Ebenen und lässt natürliches Licht einfallen. Terrasse und Balkon bilden schließlich Orte der Entspannung. 

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.