You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Postkarten für Ameisen: Jahresprojekt von Lorraine Loots

Postkarten für Ameisen: Jahresprojekt von Lorraine LootsEin Bild pro Tag - und das bereits im zweiten Jahr des Projekts: Seit dem 1. Januar 2013 entsteht täglich eine dieser unglaublich ausgefeilten Miniaturgemälde.

Die südafrikanische Künstlerin Lorraine Loots arbeitet mit Pinsel und Bleistift und bloßen Augen, um jeden Tag ein faszinierendes detailreiches Bild zu gestalten, das kaum größer als eine Münze ist. Nach dem ersten Jahr des Projekts beschloss sie, das Projekt zu verlängern - inspiriert von der Tatsache, dass Kapstadt 2014 die Welthauptstadt des Designs ist. In dieser zweiten Auflage entsteht täglich ein Bild mit inhaltlichem Bezug zu Kapstadt.

Auf ihrer Webseite kann man ein Gemälde reservieren - die bereits erstellten sind alle verkauft. Von jedem Bild lässt Lorraine Loots auch eine auf fünf Stück limitierte Postkartenedition drucken. Denn trotz des Titels des Projekts "Postcards for Ants" werden doch eher ausgewachsene Sammler die Bilder haben wollen... Hier gibt's einen Film zum Projekt. nsh

tiny-10 tiny-7 tiny-5 tiny-4 tiny-3 tiny-2 tiny-9 tiny-8 Postkarten für Ameisen: Jahresprojekt von Lorraine Loots

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.