You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Premieren & Jubiläen - Luxoworks, Detail und der Salone di Milano

„LUXOWORKS - Lichtplanung der nächsten Generation“ präsentiert sich mit der neuesten Version des Lichtplanungstools auf der EUROLUCE 2011 in Mailand.

Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum der bedeutendsten Möbelmesse der Welt „Salone Internationale del Mobile“ in Mailand präsentiert sich LUXOWORKS erstmals nach erfolgreicher Beta-Phase dem breiten Publikum auf der EUROLUCE. Die Besucher vor Ort können sich vom umfangreichen Leistungsspektrum der innovativen Datenbank für Lichtplanung überzeugen. Zeitgleich wird die Plattform im Internet unter www.luxoworks.com für die öffentliche Nutzung freigeschaltet.

Schon bei der Präsentation der Beta-Version von LUXOWORKS auf der Weltleitmesse für Licht, Architektur und Technik, der Light & Building 2010 in Frankfurt, begeisterte das Tool Architekten, Fachplaner und Innenarchitekten ebenso wie die Hersteller der Leuchtenbranche.

Mit LUXOWORKS steht den Planern nun eine umfassende und herstellerübergreifende Produktdatenbank mit integriertem Projektplanungstool für Leuchten zur Verfügung. Die Produktauswahl erfolgt durch die Nutzung einer innovativen Suchmaske oder inspirativ anhand von Projektbildern. Alle Produkte sind direkt mit den Detailinformationen des Herstellers verknüpft und können bequem per Drag & Drop in den Plan übernommen werden.

Eine weitere perfekte Verbindung ist Luxoworks im Dezember 2010 eingegangen - seitdem gehört das Unternehmen zum Institut für internationale Architektur-Dokumentation mit seiner Marke DETAIL - die, wie der aktuelle Ort des Geschehens, die Mailänder Möbelmesse, auch auf dem Gemeinschaftsstand mit Luxoworks in diesem Jahr ihr 50jähriges Jubiläum feiert.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.