You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Pro Biorhythmus: Leuchte von Éléonore Delisse

Fotos: Laurids Gallée

Fotos: Laurids Gallée

Erst wird einem eine Stunde Zeit gestohlen, dann tobt nach Fast-Schon-Sommertagen ein Monstersturm, jetzt fällt wieder Schnee... - kein Wunder, wenn man da physisch aus dem Tritt gerät - Abhilfe soll diese Leuchte bieten, die positiven Einfluss auf den Biorhythmus und damit das persönliche Wohlbefinden haben soll.

"Day and Night Light" heißt die Leuchte von der französischen Designerin Éléonore Delisse, die für den Wallpaper Award 2015 nominiert war. Die Leuchte mit zweifarbiger rotierender Glasscheibe ist auf den natürlichen 24-Stunden-Rhythmus eingestellt - und soll so den psychologischen Zusatzeffekt haben, dass sie unseren natürlichen Zyklus ins Lot bringen kann.

Morgens liefert sie kühles blaues Licht, um das Aufwachen zu unterstützen, am Abend leuchtet sie sanft bernsteinfarben, um die Melatoninproduktion für guten Schlaf zu unterstützen. Sieht auf jeden Fall gut aus und hat keinerlei Nebenwirkungen. nsh

Day-Night-Lights_5-600x898 Day-Night-Lights_2 Day-Night-Lights_6 Day-Night-Lights_8 Day-Night-Lights_7 Pro Biorhythmus: Leuchte von Éléonore Delisse

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.