You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Villeroy & Boch, Badezimmer, Sanitär

Professionelle Bad-Lösungen mit der Systemkollektion Architectura von Villeroy & Boch

Im professionellen Wohnungsbau ist hochwertige, pflegeleichte zugleich aber auch preisgünstige Sanitärkeramik gefragt. Da viele Badezimmer zudem räumlich beengt sind, wünschen sich Bauherren, Architekten und Installateure kompakte Produktlösungen. Sie favorisieren deshalb Systemkollektionen, denn diese reduzieren den Planungs- und Wartungsaufwand, ergeben aber dennoch ein einheitliches Bild.

Systemkollektion Architectura
Unter dem Namen Architectura bietet Villeroy & Boch eine maßgeschneiderte Systemkollektion an, die diesen Anforderungen entspricht und alle Freiheiten bei der Planung und Gestaltung bietet. Das durchgängige Design der Systemkollektion ermöglicht es Planern und Architekten, Standardlösungen und barrierefreie Bäder einheitlich umzusetzen.

Entworfen von professionellen Badplanern
Architectura wurde von professionellen Badplanern entworfen und umfasst Waschtische, WCs, Urinale, Badewannen und Duschböden. Die Waschtische gibt es in runder, ovaler oder eckiger Form – perfekt für die individuelle Badplanung. Die Waschtische gibt es zur Unterbau-, Einbau-, Halbeinbau-, Aufbau-, Vorbau-, Schrank- und Wandmontage. Damit lassen sich private und öffentliche Projekte jeder Größe mit länderspezifischen, normgerechten Lösungen ausstatten. Und das zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

WC-Varianten
Auch bei den WCs bietet Villeroy & Boch zukunftsorientierte Lösungen für die sich ändernden gesellschaftlichen Anforderungen an Platzbedarf, Komfort und Hygiene. Sie sind erhältlich als runde und eckige wandhängende Standard-, Compact- und komfortable XL-Variante sowie neu auch als verlängertes Vita-WC mit 700 mm Ausladung für barrierefreies Bauen. Die platzsparende Compact-Version eignet sich vor allem für kleine Bäder oder Gästetoiletten. Viele Architectura-WCs sind mit der DirectFlush-Technologie ausgestattet. Dank des spülrandlosen Designs sind sie besonders hygienisch und lassen sich leicht pflegen. Optional gibt es die WCs mit der antibakteriellen Glasur AntiBac und der schmutzabweisenden Oberflächenveredelung CeramicPlus. Damit eignen sich Architectura-WCs für erhöhte Hygiene-Ansprüche etwa in Krankenhäusern oder stark frequentierten, öffentlichen Gebäuden.

Randlose Duschfläche Architectura MetalRim
Das Sortiment wird abgerundet durch die ultraflachen, randlosen Duschflächen Architectura MetalRim aus Sanitäracryl. Die in allen vier Randbereichen integrierte, galvanisierte Stahlverstärkung verleiht ein Höchstmaß an Stabilität. Alle 31 Modelle sind in den Randhöhen 15 mm und 48 mm erhältlich sowie optional mit der Vilbogrip Antirutsch Klasse C.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2017
DETAIL 11/2017

Material und Oberfläche

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige