You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Puzzle-Couchtisch: Eine Studie der Geometrie von TJ OKeefe

 

Und wieder ein Möbel für Menschen mit Spieltrieb: einen Kubus formend fordern die Einzelteile von 3:1, jedes mit eigener Funktion, zum Spielen und Zusammensetzen ein. Die Gestalter von TJ OKEEFE, die in Chicago ihren Firmensitz haben, vertrauen auf die gradlinigen Formeln der Geometrie. Sie destillieren ein Objekt auf ihre essentiellen Teile und versuchen, daraus etwas mit Charakter zu formen.

Ihre Arbeitsprozesse und daraus resultierenden Formen haben ihre Wurzeln in der Architektur. Ob zwei- oder dreidimensional, TJOKEEFE geht jede Design-Frage mit demselbe Ansatz an: Indem die klaren Parameter von Zeichnung und Möbelstück eingesetzt wird. Aus diesen zwingenden Alleinstellungsmerkmalen entstehen neue Kompositionen.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.