You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

"Quelle des Lichts" von Arik Levy

Arik Levy, well of light, quelle des lichts, leuchte, keramik

Quelle des Lichts - oder Lichtquelle - in dieser Serie von Leuchten setzt der in Paris lebende Designer Arik Levy sein Experimentieren mit Keramik fort.

Der in Israel geborene Levy ist schon lange fasziniert vom Material Ton, das er zugleich magisch und primitiv findet.

Die rohen Aspekte des Materials, die unendlichen Möglichkeiten, es zu formen - und die Tatsache, dass man nie genau vorhersagen kann, was am Schluss dabei herauskommt, begeistern Levy daran.

Für das Projekt "Well of Light" hat er eng mit dem Hersteller zusammengearbeitet - das Resultat ist eine Interaktion von Textur und Farbe, die flüssig scheint, sobald das Licht angeschaltet wird. Jedes Teil hat eine matte graue Außenseite und ist innen mit kräftigen hochglänzenden Farben glasiert.

Arik Levy, well of light, quelle des lichts, leuchte, keramik

Arik Levy, well of light, quelle des lichts, leuchte, keramik

Arik Levy, well of light, quelle des lichts, leuchte, keramik

Arik Levy, well of light, quelle des lichts, leuchte, keramik

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.