You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
esco, Metallbausysteme, Metallbau, Beschlaglösungen

Reale Lösungen für visionäre Architekten

Im esco Technologiezentrum werden reale Lösungen für visionäre Architekturen entwickelt. Jedes Bauvorhaben wird von der Idee bis zur Realisierung mit Musteranschlag, Dauerfunktionsprüfung, praxistauglichen Einbauzeichnungen, Schulungen und Inbetriebnahme vor Ort begleitet.

Zu den wichtigsten Beschlagentwicklungen gehört der Parallelausstellbeschlag, der erstmals im Jahr 1999 im Main Tower in Frankfurt eingebaut wurde – eine für esco patentierte Entwicklung. Inzwischen gehören motorisch oder manuell betriebene Parallelausstellfenster zur Raumbelüftung in mehrgeschossigen Objekten zum Standard. Die Fensterelemente sind dabei nicht immer rechteckig, sondern auch trapezförmig, dreieckig oder rautenförmig.

Überall dort, wo die Architektur schmale, hohe Fenster oder Lüftungsklappen fordert, hat sich das Schiebe-Dreh-Fenster als ideales Öffnungssystem bewährt. Mit der speziellen Öffnungskinematik lassen sich schmale und hohe Fenster auch in den oberen Stockwerken problemlos öffnen. Zugleich ist die Absturzsicherheit ohne störende, auf der Fassadenaußenseite angebrachte Geländersysteme gewährleistet.

Die zunehmende Erderwärmung fordert spezielle Lösungen zum Schutz vor Sonneneinstrahlung oder zur Lüftung. In Zusammenarbeit mit Architekt und Metallbauer entwickelt das Systemhaus Beschlaglösungen für motorisch betriebene Klappläden oder Lamellen.

Sicherheit, Komfort und Effizienz: esco überzeugt mit kreativen Lösungen für Ideen und Trends.

www.esco-online.de

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 10/2018
DETAIL 10 2018, Reuse Recycle

Reuse Recycle

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.