You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Reedition: Ferdinand Kramer-Kollektion von e15

e15 Couchtisch Ferdinand Kramer Kollektion

Auf dem Salone Internazionale del Mobile 2012 stellt e15 unter anderem eine Kollektion von Reeditionen des deutschen Architekten und Designers Ferdinand Kramer vor.

Die "Ferdinand Kramer-Kollektion" von e15 ist in enger Zusammenarbeit mit Kramers Familie und den Archiven entstanden. Das Ergebnis sind acht Entwürfe aus den verschiedenen Schaffenszeiten von Ferdinand Kramer (1898 - 1985), angefangen von 1925 bis 1959.

Die Kollektion besteht aus der Liege FK01 Theban, 1925; dem Stuhl FK02 Karnak, 1925; dem Hocker FK03 Aswan, 1925; dem Couchtisch FK04 Calvert, 1951; dem Couchtisch FK05 Charlotte, 1951; dem Tisch FK06 Alden, 1942/2012; dem Tisch FK07 Frankfurt, 1959 sowie der Garderobe FK08 Uni, 1954.

 

E15 LIEGE FK01 THEBAN

E15 COUCHTISCH FK04 CALVERT

E15 COUCHTISCH FK05 CHARLOTTE

E15 TISCH FK06 ALDEN

E15 TISCH FK07 FRANKFURT

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.