You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ritot erfindet die Armbanduhr ganz neu

Ritot erfindet die Armbanduhr ganz neuSchmuckes Stück: Diese neu entwickelte Armbanduhr wirkt zunächst einfach nur wie ein klassischer Armreif, projeziert aber die Uhrzeit groß und deutlich auf den Handrücken.

Die Macher von Ritot haben auf der Crowdfunding-Plattform Investoren für 50.000 US-Dollar gesucht, um das Projekt in die Massenproduktion zu bringen - der Erfolg war überwältigend: Über eine halbe Million US-Dollar war das Resultat.

Entsprechend dürfte Ritot Anfang nächsten Jahres zu haben sein. Die Einzigartigkeit der Technologie liegt in einem Pico-Projektor - er erlaubt es, die Uhrzeit in höchster Qualität und Helligkeit auf die Hand zu bringen.

Die Uhr hat lediglich einen Knopf zur Einstellung, damit kann entweder permanente Projektion oder ein Rhythmus von zehn Sekunden gewählt werden. 20 Farben für die Projektion stehen zur Wahl. Die Projektion ist auch für Rechts- und Linkshänder entsprechend einstellbar.

Über eine App im Smartphone liefert die Uhr auch noch Zusatzfeatures wie eingehende Anrufe, Meldungen, Twitter & Co. Es gibt zwei Varianten - Ritot wird auf einer mitgelieferten Basisstation geladen.

Es gibt zwei Varianten - "Sport" in Schwarz und Weiß aus Kunststoff und "Bracelet" aus Aluminium mit Leder in Weiß, Schwarz gemustert und ganz Schwarz. Hier gibt's einen Film zur Uhr. nsh

Ritot erfindet die Armbanduhr ganz neu c1fda900dc69c9a0dc95a8ca36fc9981 03a9ceed2f1abd9076d2350385359ac2 bc366eb327ce4333b976e85a300e2348 60ab00362dea655c412be4877d893ba0 0397b8011e8982ffca8ecc418db788ff Ritot erfindet die Armbanduhr ganz neu

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.